Gebet

von Rose Ruf VATER unser, der du nicht allein und ohne uns der Himmel sein willst. Deinen Namen wollen wir ewiglich heiligen, denn wir sind dein SOHN. Dein Reich war immer hier und Dein Wille geschieht durch uns. Es gibt keinen Ort, den er nicht durchdringt. Unser täglich Brot bist DU. DU bist unser Ziel, […]

1/2

von Rose Ruf

VATER unser, der du nicht allein und ohne uns der Himmel sein willst.
Deinen Namen wollen wir ewiglich heiligen, denn wir sind dein SOHN.
Dein Reich war immer hier und Dein Wille geschieht durch uns.
Es gibt keinen Ort, den er nicht durchdringt.
Unser täglich Brot bist DU.
DU bist unser Ziel, VATER – DU allein.
Es gibt keine Schuld, DU bürgst für uns und wir vergeben uns in deiner LIEBE
für das, was wir nicht getan haben.
Weiche von uns Ego,
im Angesicht dessen, was wir sind -
wir sind schön in GOTTES Herrlichkeit und wir sind wahr in IHM.
Versuchung und Übel existieren nicht.
In uns lebt die LIEBE und in Ewigkeit sind wir grenzenlos wie SIE.

Nun komme ich nach Hause und erwache in dir, mein ALLES; denn DU bist
mein VATER und ich bin dein SOHN.

Amen